Mitteldeutscher Herbstmeister in Greppin

 Renn und Coursing Verein Greppin

Wie schon angekündigt, haben wir uns am Sonntagmorgen 7.30 Uhr auf den Weg nach Greppin, in Sachsen gemacht. Pünktlich 2 Minuten vor 9 Uhr sind hatten wir den Rennplatz erreicht und waren somit pünktlich da!  Mit im Gepäck waren Arman und Brian, und die beiden waren auch gleich Feuer und Flamme als sie merkten hier läuft heut der Hasi. Nun ja,  Brian bekam nur 2 Schauläufe, aber Arman sollte um den Herbstmeister-Titel kämpfen.

Begutachtung der Sandbahn

Inspektion der Bahn und schon mal schau´n was hier so geht

Vorbereitung

es ist noch recht kühl und wir bereiten uns auf den 1. Lauf vor

warten auf den 1.Start

am Ende der Startgerade sah es schon so aus, Arman führt mit 4-5 Längen

Start frei!

ein beliebter Treffpunkt, die Infotafeln ; wer war wie schnell und wer läuft nachher mit wem?

Infostand

gegen Mittag kam die Sonne raus und ein kleiner Spaziergang tut gut

Erholung in der Mittagssonne

PICT0161

14.30 Uhr laufen schon wieder die Vorbereitung für´s Finale

Vorbereitung Finale

es geht los und Arman schaut aus dem Freilauf interessiert zu

jetzt unter Rot im Finale

los geht`s und Arman kann gar nicht schnell genug zum Start kommen

Weg zum Start

Hallooo, wir wollen zur Siegerehrung und Herrchen redet und redet und….

gleich ist Siegerehrung

Afghanen Ergebnis

  1. Ana Shakti´s Arman
  2. Bursztynowa Bona Fincennes
  3. Ra´id el Banjas

Sieger und "Mitteldeutscher Herbstmeister"

 17.30Uhr waren wir dann wieder auf der Autobahn und auf den Weg nach hause! Ein schöner Tag war vorbei und auch das letzte offizielle Rennen für dieses Jahr, denn die Saison ist für uns vorbei. Aber vielleicht gibst ja noch das eine oder andere Training, schaun wir mal.

Advertisements

Wiedermal ein Besuch bei den RANTANPLAN´S

Bei schönsten Herbstwetter haben wir uns auf den Weg nach Jena gemacht um die kleinen und großen Rantanplan´s zu besuchen. Mama Bamileke freute sich riesig und zeigte uns ihr schönstes Lächeln! Die Entwicklung der Kleinen war in den letzten Tagen rasant und so stolzieren sie inzwischen schon mal durch die Wurfkiste. Auch Ausbruchversuche sind nun zu beobachten – wir waren live dabei!

na hallo, wer seit denn ihr

am Anfang noch ein klein wenig müde

aufgeweckt?

doch dann putzmunter

Durcheinander

auch Schläge wurden verteilt, Mädchen dürfen das!

PICT0151

dann eine kleine Anleitung wie man sich richtig putzt, mit interessierten Zuschauern

PICT0150

kuscheln ist noch nicht so fein, kommt aber noch!

PICT0159

PICT0163

dann wurden wieder die Plätze zum schlafen eingenommen

PICT0164

PICT0162

Mama ist da und alles ist ruhig

PICT0154

 bis zum nächsten mal!

weitere neue Bilder und  sogar ein kleines Video gibts unter http://www.s-zigan.de/rantan/cwo04.php

GOLDENE RENNDECKE TÜTTLEBEN

Autobahn gen Tüttleben

Am Sonntag ging die Reise nur in das 50 km entfernte Tüttleben, das hieß man konnte etwas länger schlafen und mußte nicht zu unchristlichen Zeiten quer durch Deutschland fahren. In unseren Heimatverein wurden die Sieger der Goldenen Renndecke gesucht (und auch gefunden)!

Einfahrt Tüttleben

Es war ein kleines aber feines Rennen mit einen etwas mies gelaunten Wettergott. Wir hatten aber trotzdem alle Hände voll zu tun, damit sich unsere Gäste wohlfühlen konnten, halt Thüringer Gastfreundschaft.

Unsere Hunde kamen auch ein kleinwenig zu kurz und mit fotografieren hat´s dann auch nicht mehr so geklappt. Deswegen ist hier ein Link zu einen anwesenden Pressefotograf, der sich nur ums fotografieren kümmern musste.

http://bildgalerie.zgt.de/

Bei den Afghanenläufen kann man Arman unter der roten Renndecke sehen, Brian lief bei den Azawakhen unter Blau.

Ergebnis Afghanen gemischt

  1. Ana Shakti´s Arman  / Goldene Renndecke 09 Rüde
  2. Luna nam mana Baschy / Goldene Renndecke 09 Hündin
  3. Ana Shakti´s Akim
  4. Lady Nightshades Bandishu
  5. Lady Nightshades Atifa

Siegerehrung

Arman beim Gruppenfoto

 

 

Tüttleben sucht die Sieger der „Goldenen Renndecke“

Es ist wieder soweit, das Rennjahr 09 ist bald vorbei und die Goldene Renndecke wird vergeben!!!

Bis einschließlich Mittwoch kann noch gemeldet werden!

gr09[1]

Die Goldene Renndecke würdigt die Rennerfolge des gesamten Jahres. So werden die 5 besten Platzierungen des Jahres in einem Punktesystem berücksichtigt. Maximal kann ein Teilnehmer damit bereits 30 Punkte ‚mitbringen‘. Der Sieg bei der Goldenen Renndecke selbst ergibt nochmals 6 Punkte. Damit wird die „Goldene Renndecke“ für die erfolgreichen Hunde der Saison ein würdiger Abschluss.

so schön kann´s seinVorjahresdecke von Brian errungen
Afghanenlauf

Aladin Akim Arman

Start Whippet

JULIA- Whippet´s nur für dich

Barsoi

Auch über Besucher freuen wir uns immer.

Besucher

Vielleicht sehen wir uns ja am Wochenende in Tüttleben ????