Mitteldeutscher Herbstmeister in Greppin

 Renn und Coursing Verein Greppin

Wie schon angekündigt, haben wir uns am Sonntagmorgen 7.30 Uhr auf den Weg nach Greppin, in Sachsen gemacht. Pünktlich 2 Minuten vor 9 Uhr sind hatten wir den Rennplatz erreicht und waren somit pünktlich da!  Mit im Gepäck waren Arman und Brian, und die beiden waren auch gleich Feuer und Flamme als sie merkten hier läuft heut der Hasi. Nun ja,  Brian bekam nur 2 Schauläufe, aber Arman sollte um den Herbstmeister-Titel kämpfen.

Begutachtung der Sandbahn

Inspektion der Bahn und schon mal schau´n was hier so geht

Vorbereitung

es ist noch recht kühl und wir bereiten uns auf den 1. Lauf vor

warten auf den 1.Start

am Ende der Startgerade sah es schon so aus, Arman führt mit 4-5 Längen

Start frei!

ein beliebter Treffpunkt, die Infotafeln ; wer war wie schnell und wer läuft nachher mit wem?

Infostand

gegen Mittag kam die Sonne raus und ein kleiner Spaziergang tut gut

Erholung in der Mittagssonne

PICT0161

14.30 Uhr laufen schon wieder die Vorbereitung für´s Finale

Vorbereitung Finale

es geht los und Arman schaut aus dem Freilauf interessiert zu

jetzt unter Rot im Finale

los geht`s und Arman kann gar nicht schnell genug zum Start kommen

Weg zum Start

Hallooo, wir wollen zur Siegerehrung und Herrchen redet und redet und….

gleich ist Siegerehrung

Afghanen Ergebnis

  1. Ana Shakti´s Arman
  2. Bursztynowa Bona Fincennes
  3. Ra´id el Banjas

Sieger und "Mitteldeutscher Herbstmeister"

 17.30Uhr waren wir dann wieder auf der Autobahn und auf den Weg nach hause! Ein schöner Tag war vorbei und auch das letzte offizielle Rennen für dieses Jahr, denn die Saison ist für uns vorbei. Aber vielleicht gibst ja noch das eine oder andere Training, schaun wir mal.