ENDLICH VORBEI !!!

Weihnachten macht müde und faul, wie man sieht, und deshalb haben wir am Sonntag die Jungs mal wieder auf  Schwung gebracht!

… sind hierher gefahren, Sportflughafen BB, eine tolle Wiese zum toben

als erstes, wie immer, Auto gegen Azawakh -Wettrennen (ca 1500m), Chandu saß jammernd im Auto und wollte mit flitzen oder seine Kumpels anfeuern, wir wissen es nicht genau…

…dann ging endlich der Spass auch für Chandu los, übrigens Timsi ist noch mal durchgestartet und hat die Gegend näher erkundet

und dann… das zweitschönste Spiel für Brian auf der Wiese – Bällchenholen

… noch mal fangen spielen

Timsi war nun auch wieder zu uns gestossen und so könnten wir zurück ins Warme zum Kaffeetrinken.

Zu Hause konnte man zufrieden schnarchende Hunde erleben und das hielt auch eine ganze Weile an !

Advertisements

FAMILIENTREFFEN BEI FEE, EYLA UND AMANDA

…’Extrem- Kuscheln’…mit den Geschwistern oder ein Azawakhknäuel

Nach einer Kostprobe des Abendessens, war Amanda der ideale Partner für einen Beutezug durch fremde Fressnäpfe

gemein, du bist schon so gross, rutsch mal– ich muss noch wachsen!!

Fototermin mit Freundin Eyla—— aber dann geht es weiter….

….mit Äkschn!!!

…nur Tante ‚Biene‘ will ihre Ruhe—–olle Zicke…

Irgendwann sind auch die wildesten Ranti´s geschafft und finden Platz auf der kleinsten Ecke, am besten auf der Mama und Tante Boughi…

BETTGEFLÜSTER

Bei uns überschlagen sich die Ereignisse,

auf Bitten und Betteln einer ‚ jungen Frau in froher Erwartung ‚ ,hier nun eine neue Episode aus dem Leben des kleinen Chandu…

Wir wissen nicht, was in anderen Betten so alles passiert, was bei uns los ist—–

seht selbst…..

So, nun wißt Ihr, was ein kleiner Nachwuchs- Casanova im Bett so treibt!!!

Nach so einem wilden Treiben, sei noch ein Blick in den Spiegel erlaubt, denn dort wohnt auch ein ganz süßer Knopf!!!

CHANDU VON RANTANPLAN´S ERBEN

geb.: 29.09.09

M.:Bamileke von Rantanplans Erben   V.: MCh.Aulad Al Sahra’sRaisuli

sein Spitzname „Supergrobi“

FCI WELTMEISTER 2012 (Weltrennsieger)

LANDESRENNSIEGER HESSEN/THÜRINGEN 2011

DEUTSCHER COURSINGSIEGER 2011

VERBANDSRENNSIEGER 2011

VERBANDSIEGER SCHÖNHEIT & LEISTUNG 2011

LANDESJUGENDSIEGER BAYERN  2011

LANDESJUGENDSIEGER  HESSEN/THÜRINGEN  2010

JAHRESJUGENDSIEGER 2010

DWZRV JUGENDCHAMPION

VDH JUGENDCHAMPION

JAHRESJUGENDSIEGER 2010

“ NICHT DIE MAMA !!!!!

ANSTRENGENDES WOCHENENDE 2.TEIL

Beim Samstagabend – Spaziergang hat es sich schon leicht angekündigt, es wird Winter und nun hat es geschneit !

am Sonntagmorgen sah es dann weiß aus, wie der Blick von der Terrasse verrät

Übermut tut selten gut , also raus mit dir und Brian ist mitgegangen. Timsi war es zu kalt und auf der Couch ist es sowie so viel besser!

 

noch ein Leckerchen und dann nix wie ab ins Warme

eine kleine Spielrunde muss aber noch sein, doch dann fallen die Augen zu

ANSTRENGENDES WOCHENENDE 1.Teil

Am Samstagmorgen gings wiedermal Richtung Jena und wir waren beide aufgeregt!!!

Als wir ankamen war erstmal Spielstunde der kleinen Rantanplane. Sie ahnten noch nix schlimmes und tobten unbekümmert über die Terrasse!

Doch die kleine Chilala war heut die erste die „Auf Wiedersehen“ sagen sollte.

Die zurückgebliebenen Vier hielten nochmal einen kuschligen Mittagsschlaf, ganz eng aneinander gedrückt!

Doch irgendwann war es soweit, nach ein paar kleinen Sprints über die Terrasse und nichts ahnend wurden Chewe und Chandu eingefangen, ins Auto entführt und fuhren in ein neues Leben davon.

Bei uns ist Chandu eingezogen und auf der Fahrt ins neue Zuhause hat er lautstark protestiert und nach seinen Geschwistern und der Mama gerufen!

Als er ausgestiegen war, sah die Welt ganz anders aus und da hat  ja auch schon das Begrüßungskomitee gewartet. Eigentlich hat er schlagartig Ruhe gegeben und gleich die neue Familie begrüßt. Onkel Brian hat er von Anfang an ins Herz geschlossen und man könnte sagen „Rantanplane halten zusammen“.

hier einige Impressionen 

Naja, der Abend war dann mit kennenlernen und toben ausgefüllt, aber irgendwann fällt auch ein kleiner Rantanplan mal ins Koma,      Gott sei dank!!!