DIE LIEBE VERWANDTSCHAFT

…Nachtrag zu Greppin: für das Rennen waren keine Azawakhen gemeldet…aber…es waren trotzdem Azubi- Azawakhen anwesend…

…und was für welche!…diese skeptische schauende junge Dame ist Caniya, die Schwester von unseren Chandu…was hat uns das gefreut sie mal wiederzusehen!!!…in der Mittagspause hat sie ihre Mitbewohnerin Halina gequält, aber seht selbst…

…und dann war auch noch dieser junge Mann da, Chewe…

…als es im Freilauf mal ruhig wurde, haben sich Caniya und Chewe dort zum Toben getroffen…wir waren ein wenig traurig, denn Chandu hätte das auch Spass gemacht…aber der war leider mit Brian und Timsi zu Hause geblieben…

 …irgendwann kam noch eine Sloughi´na dazu und Chewe war ganz mutig…

…schön war´s den Hunden beim Spielen zuzusehen…

…wie schon gesagt mussten unsere Azi´s zu Hause bleiben, aber sie haben auch einen schönen Sonntag verlebt…man lag im Garten und sonnte sich…

…oder man hat die Aussicht von der Terasse genossen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s