IMPRESSIONEN DER LETZEN TAGE

…viele Bilder wurden gemacht und keine Zeit sie zu bearbeiten…doch hier ein paar aus den letzten Tagen…im Garten und auf den Flughafen…bei Sonne und bei bewölkten Himmel…es wird durch den Garten getobt und durchs ganze Haus…viel Spass…alle Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern…
 
Advertisements

NEUES VON DER „FRONT“

…nun wohnt der kleine Carli schon seit zwei Wochen bei uns…und unser Reich hat sich wieder mal in eine Kampfarena umgewandelt…wenn er nicht gerade schläft ist bei uns Action angesagt !!!…ach wie ruhig war es ohne Ihn !!!…lol…

Carli mit Brian

…die besten Kumpels, Chandu und Carli…Pfote drauf…

…die wollen nur spielen…

…danach gemeinsames relaxen…auf der Hängematte…

…dann war mal Zeit und ein wenig Sonnenschein…das hieß, ein Ausflug auf den Flughafen…

…STAUNEN : Carli und die grosse, weite Welt…aber nicht lange…

…mal kosten ???…

…hier ist doch was!!!…Carli gut getarnt…

…dann durfte Chandu mittoben…

…Brian will auch mal…

…alle wieder da? …dann kann es wieder heimwärts gehen…

…bis zum nächsten Mal…

wir traten…

…die Heimfahrt aber diesmal nicht ganz alleine an!…dieser junge Mann wurde von uns einfach eingepackt und mitgenommen!!!…

ANA SHAKTI´S CASANOVA

genannt „das Carli“ oder „der Karlemann“

…auf der Fahrt war er ganz artig…er hat lieb geschlafen und mit der Haushaltsrolle gekuschelt…angekommen wurde er stürmisch von den Azawakhen begrüsst und das hat ihn erst ganz schön beeindruckt…so wurde ihm einer nach den anderen vorgestellt und nach 1 Stunde ist er schon durch die Stube getobt…immer mit einem oder zwei Azawakhen im Schlepptau…und nach einer Weile so es dann so aus…

…auch vorhandenes Spielzeuge wurden schnell beschlagnahmt…

…am nächsten Morgen wurde der Garten erforscht…

…am Anfang noch mit Begleitung (Bodygards)…

…aber irgendwann auch ganz ALLEINE…

…auch Fangespiele mit Chandu sind lustig!!!…

…dann gings wieder ins Warme…aber kein bisschen langsamer!!!!…


…gott sei Dank fallen so kleine Babys immer mal wieder UM !!!!!….

wieder eine FAHRT ZUM BODENSEE

…ich hatte Urlaub…und was macht man da ???…VERREISEN !!!!….wir wollten noch einmal die Zwerge von Anne besuchen…und wir haben es geschafft!…trotz Eis und Schnee!…die Begrüssung war stürmisch und liebevoll…doch dann hat man uns auch skeptisch betrachtet )))…

Chirokko & Casanova

Cherifah

Casanova

…wir haben es uns am Abend schön gemacht…am nächsten Tag konnten wir das bunte Trio in Action betrachten… das war ein Spass und uns blieb so manches mal die Luft weg…Anne hat uns beruhigt und erklärt, das es wohl immer so WILD zugeht…

…sehen die nicht lieb aus !!!…

aber die können auch anders

…gegen Mittag war dann ein kleiner Spaziergang angesagt…

…so an der Leine, Spass sah anders aus…

…wieder zu hause war man soooooo müde, alle sind sie umgefallen!!!!…

…wir machten uns dann wieder auf die Heimfahrt, 500 km lagen vor uns…