26.-28.05.2012 PFINGSTWOCHENENDE in TÜTTLEBEN

SAMSTAG  Ausstellung

CASANOVA

…wir wollen diese Bildchen für sich sprechen lassen, und keine weiteren Worte verlieren…nur soviel…sowas ist uns noch nie passiert…ARMER CARLI

BRIAN

 … die Azawakhen waren erst am späten Nachmittag an der Reihe…Brian zeigte ganz deutlich was er davon hielt…suchte sich aber dann ein schattiges Plätzchen und wartete ganz brav…

 …dann gings doch noch los…

…Brian erhielt ein V1…

SONNTAG:  Coursing Afghanen

…es sollte Carlis Start in seine Coursing-Karriere werden…unsere Nerven lagen etwas blank…die  Wiese war schwer zu laufen und es waren 15 Afghanen-Rüden am Start…

 LOS…Carli startet und reisst Julchen von den Beinen…soviel Tatendrang hatten wir nicht erwartet…

…den 2. Lauf konnte ich mir leider nicht anschauen und fotographieren…und so habe ich am Abend folgendes Ergebnis via Telefon erfahren…

Afghanen Rüden

  1. Ana-Shakti’s Casanova   CAC-C
  2. Ana-shakti’s Bajou
  3. Tian Shan vom Mandelberg
  4. Lady Nightshade´s Cidan
  5. Ibn Jala El-Shariat
  6. Qandahar vom Mandelberg

 …das war TOLLER Einstieg…und wir würden uns freuen, wenn es dem Carli weiterhin soviel Spass macht…

MONTAG Coursing Azawakh

…leider konnte ich keine Fotos machen, hoffe aber, das ich noch welche nachreichen kann…Chandu hatte es mit seiner Geschwindigkeit sehr schwer und konnte sich das eine oder andere Mal nicht mehr auf den Beinen halten…Brian konnte nicht mit seiner Intelligenz und schlauen abkürzen punkten…das Gras war einfach zu hoch…

 Ergebnis Azawakh

  1. Agg Amaias Eheggi-Elmas
  2. Chara von Rantanplans Erben
  3. Brian von Rantanplans Erben
  4. Aulad al Sahra’s O’Madou
  5. Ouallam ’n shat-ehad
  6. Chandu von Rantanplans Erben

…Fazit: es war ein langes Wochenende, mit so einigen Überraschungen… 

Advertisements

NACHLESE: 28./29.04.2012 „ROTES BAND“ VON GREPPIN

…ein Wochenende in Greppin, wieder mit Ausstellung und Rennen…

AUSSTELLUNG am Samstag

Chandu

…wurde ausgestellt bei Hr. Erdös (H)

V1   VDH / CAC

Casanova / Carli

…vor der Ausstellung wird Carli gebadet und muss mit der Jule im Garten üben…

…auf gehts nach Greppin…

…Jule und Carli mussten bis 14.30Uhr warten bis es endlich losging und es war soooo warm…und dann ging es los…

…CARLI bekam…                   V2  Res. VDH

er war lt. Richter zwar der bessere Hund, nur leider etwas unmotiviert und lustlos…und noch was, NEIN!!! wir werden nicht die Ahnenreihen auswendig lernen, nicht die Championate seiner Vorfahren runterbeten in der Hoffnung besser abzuschneiden…es ist ein unmögliches Verhalten und nicht nur wir sehen das so !!!…ausserdem sollte man sich die Ausstellungsordnung in einer ruhigen Minute mal durchlesen…

…am Abend waren alle sehr müde und haben es sich im Wohnwagen bequem gemacht…oder so…das kann nicht bequem sein…

RENNEN am Sonntag

BRIAN

…so wird es nie wieder einen offiziellen Lauf geben…die 4 Geschwister beim gemeinsamen Abschiedslauf…

Brian…Bamileke…Baara…und Boughie…

Ergebnis Azawakh Senioren 4/3

  1. Brian von Rantanplans Erben
  2. Baara von Rantanplans Erben
  3. Bamileke von Rantanplans Erben

CHANDU

Ergebnis Azawakh gemischt 8/8

  1. Aulad al Sahra’s L’Agadez
  2. Chandu von Rantanplans Erben
  3. Chara von Rantanplans Erben
  4. Aulad al Sahra’s O’Madou
  5. Aniq Tin Akoff
  6. Tagola

CARLI   / Casanova beim Start in sein 2. Rennen

Ergebnis Afghanen Rüde 4/4

  1. Lady Nightshade’s Aruk
  2. Lady Nightshade’s Dazim
  3. Ana Shaki`s Casanova

…leider konnte Carli seine Vorlaufleistung Platz 2 nicht erreichen, da er im Finale massiv attackiert wurde und dadurch fast zum Stehen kam…wir hoffen nur, das er sich kein wirkliches Beispiel daran nimmt und es schnell vergisst…aber…Carli konnte „Schönheit & Leistung“ erreichen…

…im Anschluss an das Veranstaltungswochenende blieben die Jungs noch bis zum Freitag zur Trainingswoche…sie hatten viel Spass beim Renn- und Coursingtraining und auch im Auslauf wurde mächtig viel getobt…